ENOVIA – Vernetzte Innovation

„Entwicklung und benutzerfreundliche Verwaltung komplexer Produkte.“

Stellen Sie sich vor, dass Ihr Unternehmen gleichzeitig 20 Projekte ausführt, 1500 Ingenieure beschäftigt und mit 150 Zulieferern zusammenarbeitet. Gleichzeitig führen Ihre Ingenieure jährlich 5000 neue Bauteile ein. Mit den Produktplanungs- und Programmmanagementlösungen von ENOVIA können unsere Kunden höchst komplexe Prozesse präzise aufeinander abstimmen.

ENOVIA bietet PLM Lösungen für Unternehmen in allen Branchen und Größenordnungen. Die besonders hohe Benutzerfreundlichkeit ermöglicht es Ihnen die Entwicklung und den Lebenszyklus komplexer Produkte vollständig zu verwalten. Ihre Produkte können in allen Entwicklungsstadien über alle Arbeitsgruppen und Standorte hinweg parallel bearbeitet, gefertigt und verwaltet werden. Verbrauchervorlieben können vorab in den Konstruktionsprozess eingearbeitet werden und bringen die „gemeinsame Erstellung von Entwürfen“ mit sich. Durch die Zusammenarbeit mit Lieferanten können Probleme beseitigt und durch die Faktoren Qualität und Compliance Fehler frühzeitig behoben werden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie jederzeit per Knopfdruck Zugriff auf alle Informationen und Daten erhalten. Hier haben die Sicherheit jener Prozesse, die das geistige Eigentum des Unternehmens schützen und Informationen für globale und simultane weltweite Produkteinführungen richtig verwalten oberste Priorität. Dieses effiziente Zusammenspiel aller Faktoren tragen maßgeblich zu erfolgreicher Produktinnovation bei.

Ihre Vorteile

  • Wesentliche Reduktion der Produktentwicklungszeit und -kosten
  • Steigerung der Produktqualität, raschere Produkteinführungszeiten und -platzierung
  • Förderung von Innovation
  • Fehlerfreie Prototypen und Stücklisten
  • Keine Nachbearbeitung
  • Schützen des geistigen Eigentums

Sie benötigen noch weitere Informationen zu dem Thema? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf!

2017-12-07T06:58:37+00:00