Vom Scannen bis zum 3D-Druck mit CATIA

Meistern Sie den Übergang zwischen der physischen und der digitalen Welt.

  • Ihr Unternehmen möchte die bei Ihnen bereits vorhandenen Produkte wiederverwenden und optimal, jedoch zugleich kostengünstig nutzen, selbst wenn sie bereits alt sind und nicht mit CAD entwickelt wurden.
  • Spätere Werkzeugmodifikationen, die sich aus Fertigungszwängen ergeben, treiben Ihre Kosten hoch, selbst wenn Sie FEA-Software erwerben, die diese Verformungen prognostiziert, oder wenn Sie früher gefertigte Teile scannen.
  • Sie haben in teure Topologieoptimierungssoftware investiert, um das Produktgewicht zu reduzieren, doch der gesamte Nutzen geht verloren, weil es wochenlang dauert, ein CAD-Modell zu rekonstruieren, das additiv gefertigt werden kann.

Mit den spezialisierten CATIA-Anwendungen für Scan und 3D-Druck können Sie diese Herausforderungen meistern, Verzögerungen vermeiden und den gesamten Prozess dynamischer gestalten.

Vorteile:

  • Kürzere Zeit bis zur Produktion
  • Automatisierung der Werkzeugkompensation reduziert die Werkzeugkosten um 50%
  • Hohe Qualität und optimale Produktionsreife
  • Verkürzung der Zeit (30-80%) für die geometrische Rekonstruktion auf Basis gescannter Daten
  • Eine Reihe integrierter CATIA-Funktionen vom Scannen zum 3D-Druck
  • Direkte Erzeugung von CATIA-Modellen
  • Automatische Kompensation der Teiledeformation

Revolutionäre CAD-Rekonstruktion ausgehend von optimierter Topologie bedeutet, dass das, was früher Wochen dauerte, nun in Tagen machbar ist.

Warum nicht auch in Ihrem Unternehmen?

 Schauen Sie sich das Webinar-Video an, um mehr zu erfahren!

Video 3D Print -EBM GmbH

Wie kommen Sie zu diesen Vorteilen?

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema und finden gemeinsam mit Ihnen heraus, welchen Nutzen diese spezialisierten CATIA Anwendungen für Ihr Unternehmen haben könnten.

Kostenlose Beratung

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Andreas Mehlmayer

E-Mail: andreas.mehlmayer@ebm.at
Tel.: +43 664 / 886 400 05

5 Interessante Artikel zum Thema 3D-Druck

3D-Druck: Schnickschnack oder echter Zusatznutzen für Verbraucher?
zum Artikel

PERFEKTE PASSFORM Schuhindustrie setzt vermehrt auf 3D-Druck
zum Artikel

3D-Druck: Spielerei oder digitale Medizinrevolution?
Moderne Knie- und Hüftprothesen dank CAD und 3D-Druck
zum Artikel

3D-Druck: Leichtbau bringt die Luftfahrt voran
Kosteneffizente Fertigung von Bauteilen dank 3D-Druck
zum Artikel

Additive Manufacturing goes beyond 3D-printing
zum Artikel

2017-07-31T13:21:21+00:00